Kunst, Raum, Autorschaft - Der Nachlass des US-amerikanischen Malers C.H. Phillips (1889-1975) aus autorgeografischer Perspektive

Pooth, Alexia
transcript, 2014

Információk

  • német
  • 422 oldal
  • Kötés: papír / puha kötés
  • ISBN: 383762465X

Összefoglaló

Obwohl Raum und Autorschaft viel diskutiert werden, ist eine Verbindung beider Konzepte bisher kaum erfolgt. Unter dem theorieaffinen Ansatz der Autorgeografie verbindet Alexia Pooth erstmals das Zum-Künstler-Machen und -Gemacht-Werden mit der Produktion von Räumlichkeit (Stadt, Landschaft, Innenraum, Nation). Ausgangspunkt für dieses kritische Nachdenken ist der US-amerikanische »self-taught artist« Clifford Holmead Phillips (1889-1975). Anhand seines in den USA und Europa situierten Nachlasses fokussiert die Studie Stilisierungs- und Platzierungsprozesse von Kunst und Künstlerschaft und spürt den Mythen und Sprechperspektiven nach, die 'vor Ort' zur Ausbildung von Autorschaft beitragen.

0.0500000007
14 070 Ft 13 366 Ft
53 pont
Ezt ajánljuk hozzá:
Pooth, Alexia: Kunst, Raum, Autorschaft - Der Nachlass des US-amerikanischen Malers C.H. Phillips (1889-1975) aus autorgeografischer Perspektive

Pooth, Alexia: Kunst, Raum, Autorschaft - Der Nachlass des US-amerikanischen Malers C.H. Phillips (1889-1975) aus autorgeografischer Perspektive

+
17 583 Ft 16 703 Ft 0.05
Beszállítói készleten
5 - 10 munkanap
Kívánságlistára
Teljes lista
Teljes lista
Teljes lista
Ha kritikát kíván írni, be kell jelentkeznie!