Teilleistungszugang und Wettbewerb bei Briefdiensten

Liebe, Andreas
Nomos Verlagsges.MBH + Co, 2009

Információk

  • német
  • 228 oldal
  • Kötés: papír / puha kötés
  • ISBN: 3832948546

Összefoglaló

Die Arbeit zeigt auf Grundlage einer ökonomischen Analyse, dass es für das volkswirtschaftliche Effizienzziel vorteilhaft und damit regulatorisch geboten ist, einen diskriminierungsfreien Teilleistungszugang für Dritte im Briefbereich zu realisieren, und auf welchen Stufen dieser geschaffen werden sollte. Darauf aufbauend wird diskutiert, welche Art der Preisregulierung auferlegt werden sollte und welche Möglichkeiten und Grenzen für eine Qualitätsregulierung bestehen. Ferner wird betrachtet, welche Effekte von einem solchen Zugang für die Marktteilnehmer zu erwarten sind. Dies erfolgt am Beispiel von Deutschland, Frankreich, Großbritannien und den USA, deren Regulierungsregimen dargestellt und verglichen werden.

0.0500000007
14 030 Ft 13 328 Ft
53 pont
Ezt ajánljuk hozzá:
Liebe, Andreas: Teilleistungszugang und Wettbewerb bei Briefdiensten

Liebe, Andreas: Teilleistungszugang und Wettbewerb bei Briefdiensten

+
33 300 Ft 31 634 Ft 0.05
5 - 10 munkanap
Kívánságlistára
Teljes lista
Teljes lista
  • Die Arbeit zeigt auf Grundlage einer ökonomischen Analyse, dass es für das volkswirtschaftliche Effizienzziel vorteilhaft und damit regulatorisch geboten ist, einen di...

    53 pont
    5 - 10 munkanap
Teljes lista
  • Die Arbeit zeigt auf Grundlage einer ökonomischen Analyse, dass es für das volkswirtschaftliche Effizienzziel vorteilhaft und damit regulatorisch geboten ist, einen di...

    53 pont
    5 - 10 munkanap
Ha kritikát kíván írni, be kell jelentkeznie!