Unwort und laienlinguistische Wortkritik - Zur Erforschung des sprachkritischen Denkens in Deutschland

Griesbach, Thorsten
Shaker Verlag, 2006

Információk

  • német
  • 586 oldal
  • Kötés: papír / puha kötés
  • ISBN: 3832256768

Összefoglaló

Die Untersuchung behandelt einen Forschungsgegenstand, der in der Sprachwissenschaft bislang nur partiell erfasst worden ist: das sprachkritische Denken in der Bevölkerung bzw. der unveröffentlichte Teil der laienlinguistischen Wortkritik (dieser Terminus bezieht sich aufjegliche Sprachkritik außerhalb des sprachwissenschaftlichen Fachs). Die bisherigen Arbeiten zur Sprachkritik konzentrieren sich auf veröffentlichte Texte, die aber lediglich die Sprachkritik einer kleinen Sprechergruppe wiedergeben, so dass die Vielzahl an Sprechern, die ihre Sprachkritik nicht veröffentlichen, unerfasst bleibt. Wie die Sprachkritik dieser Sprecher umfangreich ermittelt werden kann, legt die Arbeit dar. Hierzu nutzt sie eine Funktion des Wortes Unwort, die bislang nicht beachtet worden ist - denn trotz des Bekanntheitsgrads durch die Aktion "Unwort des Jahres" (die die Untersuchung kritisch einordnet) kennzeichnet auch Unwort eine Forschungslücke, zu deren Behebung die Arbeit beiträgt. Mit einer vielschichtigen semasiologischen Analyse (die u. a. auch das Internet als Korpus für lexikalische Gebrauchsuntersuchungen vorstellt) wird aufgezeigt, dass Unwort durch seine semantische Offenheit von Sprechern als individuell bestimmbarer Terminus für die persönliche Wortkritik genutzt wird und es dementsprechend ein Indikator wortkritischen Denkens ist. Diese Funktion aufgreifend, stellt die Untersuchung einen ökonomisch tragbaren Weg vor, über Erhebungen mit Unwort ein breites Spektrum an Daten zum wortkritischen Denken in der Bevölkerung zu erhalten: die Braunschweiger "Unwörter"-Aktionen (siehe http://www.unwoerter-aktion.de). Eingebettet in eine präzise theoretische und methodische Einordnung, die die künftige Anwendbarkeit dieser Erhebungen ermöglichen soll, untersucht die Arbeit umfassend die Ergebnisse der Aktionen aus den Jahren 2000 und 2002.

0.0500000007
18 078 Ft 17 174 Ft
68 pont
Ezt ajánljuk hozzá:
Griesbach, Thorsten: Unwort und laienlinguistische Wortkritik - Zur Erforschung des sprachkritischen Denkens in Deutschland

Griesbach, Thorsten: Unwort und laienlinguistische Wortkritik - Zur Erforschung des sprachkritischen Denkens in Deutschland

+
29 973 Ft 28 474 Ft 0.05
5 - 10 munkanap
Kívánságlistára
Teljes lista
  • Das Buch behandelt die Thematik sowohl theoretisch als auch empirisch. Im theoretischen Teil wird das Phänomen aus der Sicht verschiedener Forschungsbereiche diskutier...

    143 pont
    5 - 10 munkanap
  • Das Jahrbuch enthält Aufsätze und Rezensionen aus dem Bereich der älteren und neueren Germanistik. Es bietet seit Jahren unterschiedlichsten Forschungsrichtungen Geleg...

    103 pont
    5 - 10 munkanap
  • Gustav-Adolf Krampitz stellt sich mit diesem Werk die Aufgabe, das Bild des Deutschen in der polnischen Literatur zu erhellen. Dabei beschränkt er sich auf die publizi...

    138 pont
    5 - 10 munkanap
  • Die sogenannte ungarndeutsche Literatur ist ein schwer zu handhabendes Phänomen, da ihre Bedeutung - wie oft bei deutschsprachiger Literatur außerhalb des deutschen Sp...

    58 pont
    5 - 10 munkanap
    idegen
Teljes lista
  • Verzeichnis aller publizierten Texte (Buch-, Zeitschriften- und Zeitungsveröffentlichungen, Neudrucke einzelner Texte bis heute) des Schriftstellers und Journalisten; ...

    31 pont
    5 - 10 munkanap
Teljes lista
  • Die Untersuchung behandelt einen Forschungsgegenstand, der in der Sprachwissenschaft bislang nur partiell erfasst worden ist: das sprachkritische Denken in der Bevölke...

    68 pont
    5 - 10 munkanap
Teljes lista
  • Die Untersuchung behandelt einen Forschungsgegenstand, der in der Sprachwissenschaft bislang nur partiell erfasst worden ist: das sprachkritische Denken in der Bevölke...

    68 pont
    5 - 10 munkanap
Ha kritikát kíván írni, be kell jelentkeznie!