Picasso und die christliche Ikonographie - Mutterbeziehung und künstliches Selbstverständnis

Becht-Jördens, Gereon - Wehmeier, Peter M.
Reimer, Dietrich, 2003
  • német
  • 259 oldal
  • Kötés: papír / puha kötés
  • ISBN: 3496012722

Die Autoren stellen hier einen interdisziplinären Ansatz vor, der auf der Kombination ikonographischer Untersuchungen und der Deutung dieser Resultate mit Hilfe tiefenpsychologischer Kategorien beruht.

Der Schlüssel zur Deutung des Sinngehalts von La Vie ist eine ikonographische Entdeckung: der auffällige Gestus im Bildzentrum, der sich auf das Bildmotiv Noli me tangere (Rühre mich nicht an!) bei der Begegnung des auferstandenen Christus mit Maria Magdalena im Garten Gethsemane zurückführen lässt. Dadurch ist erstmals eine plausible Ausgangsbasis für Überlegungen zur rätselhaften Symbolik der Komposition gegeben.
Die Autoren betrachten das Gemälde als Medium autobiographischer Mitteilungen des Künstlers, die mit Hilfe tiefenpsychologischer Kategorien gedeutet werden können. Gleichzeitig aber ist es Ausdruck für das Selbstverständnis des modernen Künstlers und sein Verhältnis zur Tradition. Picasso bedient sich der Semantik traditioneller Bildmotive der christlichen Kunst, um eine eigene Bildsprache zu schaffen. Die Ergebnisse beider Verfahren - Ikonographie und Tiefenpsychologie - stehen dabei nicht im Widerspruch zueinander, sondern sind auf sich bezogen und ergänzen sich.
Das an La Vie erprobte Interpretationsverfahren wird an einem anderen zentralen Werk des Malers, nämlich seinem berühmtesten Meisterwerk Guernica, überprüft.
Die Autoren geben mit diesem Buch der Bildinterpretation neue Impulse. Die Bedeutung der christlichen Ikonographie für das Verständnis moderner Kunst wird exemplarisch deutlich. Das Gemälde La Vie steht zwar im Mittelpunkt des Buches, aber weit darüber hinaus geht es um das Verständnis des Menschen Picasso, der biographischen Impulse seines Kunstschaffens und um den Niederschlag, den das Ringen um seine Identität als Mensch und Künstler in seinem Werk gefunden hat.

0.0500000007
12 152 Ft 11 544 Ft
46 pont
Ezt ajánljuk hozzá:
Becht-Jördens, Gereon - Wehmeier, Peter M.: Picasso und die christliche Ikonographie

Becht-Jördens, Gereon - Wehmeier, Peter M.: Picasso und die christliche Ikonographie

+
16 309 Ft 15 493 Ft 0.05
5 - 10 munkanap
Kívánságlistára
Teljes lista
  • Alte Postkarten, Bilder, wilde Notizzettel, Zeitungsschnipsel, Konzertkarten - alles wird gesammelt. In unserem Schmier-, Notiz- und Bastelbuch findet ihr endlich Plat...

    13 pont
    5 - 10 munkanap
    idegen

    GUDBERG Notizbuch

    0.0500000007 3 456 Ft 3 283 Ft
  • 19 pont
    5 - 10 munkanap
    idegen

    Der Norden im Süden

    0.0500000007 5 252 Ft 4 989 Ft
  • Die in Berlin lebende japanische Künstlerin Nanaé Suzuki beschäftigt sich in ihrer malerischen wie plastischen Arbeit mit der Vogelperspektive, genauer gesag...

    24 pont
    5 - 10 munkanap
    idegen

    Suzuki, Nanaé: Augenflug

    0.0500000007 6 564 Ft 6 236 Ft
  • Frederick J. Kiesler (1890 Czernowitz - 1965 New York), ist eine der ganz großen österreichisch-amerikanischen Künstlerpersönlichkeiten des 20. und 21. Jahrhunderts, d...

    39 pont
    5 - 10 munkanap
    idegen

    Frederick Kiesler

    0.0500000007 10 495 Ft 9 970 Ft
Teljes lista
  • Die Autoren stellen hier einen interdisziplinären Ansatz vor, der auf der Kombination ikonographischer Untersuchungen und der Deutung dieser Resultate mit Hilfe tiefen...

    46 pont
    5 - 10 munkanap
Teljes lista
  • Die Autoren stellen hier einen interdisziplinären Ansatz vor, der auf der Kombination ikonographischer Untersuchungen und der Deutung dieser Resultate mit Hilfe tiefen...

    46 pont
    5 - 10 munkanap
Ha kritikát kíván írni, be kell jelentkeznie!
Ha hozzá kíván szólni, be kell jelentkeznie!